KuKo mobil

Ziel der Maßnahme ist, die erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt und die Unterstützung zum Abbau von evtl. Vermittlungshemmnissen. Optimale Vorbereitung der Teilnehmer auf die Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Inhalte sind u.a.

  • Case Management (Unterstützungsmanagement)
  • Eignungs- und Kompetenzfeststellung
  • Bedarfsabhängige Unterstützung
  • Beziehungsarbeit
  • Selbstmanagement
  • Zusammenarbeit mit dem Fallmanager der Jobcentren
  • Arbeitsmarktinformationen
  • Begleitende Prozesse: Bewerbungs- und Eingliederungscoaching
  • Kommunikationstechniken

Dauer

Ihr Vermittler der Arbeitsagentur für Arbeit entscheidet über die Teilnahmedauer.

Zielgruppe

Arbeitslose, die Leistungen nach     ALG II durch das Jobcenter beziehen.

Nach dem Kurs

Auch nach Ablauf der Zuweisungszeit besteht die Möglichkeit einer Unterstützung durch die Kolping Akademie.

Ansprechpartnerin

Nina Hofbauer
Johannesstraße 11
85049 Ingolstadt

    Ansprechpartner

    Niko Petrislis
    Johannesstraße 11
    85049 Ingolstadt